*
Slieder-Top
blockHeaderEditIcon

Top-Menue
blockHeaderEditIcon
brotchrams-Navigation
blockHeaderEditIcon

ECODRY Verfahren
 

Das Problem
Über defekte Horizontalsperren und/oder defekte vertikale Abdichtung wandert die Feuchte aus dem Boden ins Mauerwerk Das Wasser löst Salze aus dem Baustoff und das Wasser wird elektrisch leitfähig. So entstehen elektrische, chemische und physikalische Prozesse im Mauerwerk. Die Feuchtigkeit verdunstet, das mittransportierte Salz bleibt auf der Maueroberfläche zurück (Salpeter). Es zerstört das Mauergefüge (sogar das Zementgefüge im Beton) und sprengt Putze und Farben ab. Schwere Schäden sind die Folge.

Die Lösung ECODRY
ECODRY bietet mit Ihrer Technologie eine hochwertige Dienstleistung für die sanfte, aber effektive Bekämpfung von Mauerfeuchte und kapillarer Feuchtewanderung. Ziel ist die schrittweise Reduzierung der Mauerfeuchte bis an die natürliche Feuchte des jeweiligen Baustoffes (= seine Ausgleichsfeuchte).

Das Verfahren ECODRY
Das ECODRY-Verfahren wurde auf der Grundlage von elektrophysikalischen Entfeuchtungsverfahren entwickelt. Das feuchtebelastete Mauerwerk wird mit speziell abgestimmten dynamischen Magnetfeld-Sequenzen beaufschlagt. Diese wirken spezifisch auf die komplexen Strukturen der Wassermoleküle in den Kapillaren des feuchten Mauerwerks.  Das ECODRY-Verfahren beeinflusst so bei ausreichender Einwirkdauer auch den Kapillareffekt im Mauerwerk. Aus dem Trend zu jährlich zunehmender Durchfeuchtung des Mauerwerks mit allen Begleitschäden wie Salzausblühungen, Putzabsprengungen und Farbschäden entsteht eine konsequente Entwicklung zu einem stetig mehr und mehr austrocknenden Mauerwerk. Untersuchungen bestärken unsere These, dass sich neben dem Trend zur Umkehr der Feuchtewanderung zusätzlich auch die Verdunstung aus dem Mauerwerk erhöht.

Der Technikeinsatz bei ECODRY
Wir haben verschiedene Gerätetypen mit unterschiedlichen Leistungsspektren. Der Techniker bestimmt mit seiner Erfahrung die Kombination aus Gerätetyp, Platzierung, Einsatz von Satellitengeräten und die Wahl der Steuerungsparameter. Kundenwünsche nach einer sehr schnellen oder einer besonders sanften Entfeuchtung (z. B. bei alten Fresken, historischen Putzen oder empfindlichen Holzeinbauten) spielen dabei eine wichtige Rolle.

Die ECODRY Kompetenz
ECODRY Systeme sind in Tausenden von Objekten installiert, darunter wertvolle Kulturgüter in ganz Europa und darüber hinaus, aber auch in vielen Privathäusern. Wir haben ein Netz von Beratern im ganzen Bundesgebiet und sind in fast allen EU-Staaten präsent.

Vorteile des ECODRY Verfahrens:

für Ihren Geldbeutel
geringe Investitionskosten trockenes Mauerwerk erhöht den Wert und spart Energie keine Bauarbeiten, kein Schmutz und Dreck;

für Ihr Objekt
Mauerfeuchte nimmt ab, Ausblühungen hören auf, die Mauerzerstörung wird gestoppt, die Nutzungsqualität steigt und die Feuchtesanierung mit ECODRY ist nachhaltig;

für Sie selbst
gesundheitlich unbedenklich für Mensch und Tier, Sie kriegen wieder ein Wohlfühlklima, Sie leben gesünder, die Schimmelgefahr wird kleiner, der Modergeruch verschwindet;

Adresse2
blockHeaderEditIcon

Unsere Adresse

Keller-Trocknen.ch GmbH
Inh. Werner Rusterholz
Industriestrasse 41
CH-8625 Gossau ZH

Telefon 044 972 22 20
Mobile  079 693 60 44


Email
Ortsplan    Gossau ZH

Contact Suisse Romande
www.cave-seche.ch
.
Mauercheck
blockHeaderEditIcon

MC-160SA Keller Trocknen Mauer entfeuchten Mauerentfeuchten Gesundheit ist Mauersache Trockene Mauern Mauertrocknen Feuchtigkeit messen

Fusszeile-new
blockHeaderEditIcon

Keller-trocknen.ch Mauerwerksentfeuchtung mit System und Erfolgsgarantie. Wir bringen die Feuchtigkeit aus Ihren Mauern. Eine erfolgreiche Trocknung verhindert den Schimmelpilz und die Schimmelbildung. Mauerentfeuchten, Mauerentfeuchtung, Trockenlegen resp. Entfeuchtung von Mauern und ganzen Häusern. Endlich einen trockenen Keller und das ohne grossen Aufwand.
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail